fbpx
KADEWE in Berlin. Die Shopping-Adresse in Berlin.
Allgemein,  Travel

Berlin – meine besten Tipps 

Unbezahlte Werbung. Du planst eine Reise nach Berlin und bist auf der Suche nach den ultimativen Tipps? Damit du das Beste aus deinem Aufenthalt in Berlin rausholen kannst, habe ich hier meine besten Tipps für dich gesammelt. Shopping, Sightseeing und Essen, was gibt es Schöneres? In Berlin gibt es so unglaublich viel Angebot und extrem coole Dinge zu entdecken. Langweilig wird dir also ganz bestimmt nicht. 

Oh, wie ich Städtetrips liebe. 

Mitte Jänner gehts für mich und meinen Schatz wieder nach Berlin. Und ich freue mich schon wahnsinnig auf die gemeinsamen Tage in dieser pulsierenden Stadt. Gutes Essen, ausgelassene Shopping-Touren und viel Sightseeing stehen am Programm.

Bei der Menge an Möglichkeiten fällt es gar nicht so leicht zu entscheiden, was man alles tun und sehen möchte. Da ich bereits mehrere Male in Berlin war, werden die klassischen Touristen-Highlights dieses Mal ein bisschen weniger im Fokus stehen, dafür freue ich mich schon extrem darauf neue Ecken zu erkunden.

Da Berlin kulinarisch gesehen sehr viel zu bieten hat, freue ich mich schon wieder ganz besonders auf unsere geplanten Restaurantbesuche. Tischreservierungen in den angesagten Lokalen der deutschen Hauptstadt werden daher vorsichtshalber bereits jetzt vorgenommen. Gaumenfreuden ohne Ende erwarten uns – und darauf freue ich mich schon sehr. 

1. Shopping

Der Klassiker: KaDeWe

Das Kaufhaus des Westens kurz KaDeWe ist für Leute wie mich das absolute Highlight jedes Berlinbesuchs. Ich liebe es durch dieses unglaubliche Kaufhaus zu schlendern und die neuesten Trends zu entdecken. Luxuslabels wie Chanel, Louis Vuitton, Gucci und viele weitere haben kleine Shops im Kaufhaus.

Alleine die Auslagen zu bewundern, ist schon ein Highlight. Unter anderem aufgrund der günstigeren Mehrwertsteuer in Deutschland zahlt es sich schon aus beispielsweise Beauty-Produkte, die man sowieso braucht, zu shoppen.

Und ganz klar: es ist etwas anderes direkt im Beauty-Corner von Chanel einzukaufen als in einer klassischen Parfümerie. Die perfekt geschulten Mitarbeiter nehmen sich ausgiebig Zeit und beraten hervorragend. Ein Einkaufserlebnis der Extraklasse. 

Jedes Mal wenn ich in eine große Stadt verreise, habe ich ein ganz spezielles Teil auf meiner Wunschliste. Kleine Träume erfülle ich mir immer gerne auf Reisen. Beim Tragen bzw. Benutzen habe ich nämlich dann auch immer wunderschöne Erinnerungen an eine tolle Zeit und ich habe somit noch mehr Freude. 

Kurfürstendamm

Der Kurfürstendamm ist auf jeden Fall einen Besuch wert, findet man dort doch wirklich alles, was das Shoppingherz begehrt. Neben internationalen Ketten wie H&M, Zara usw. haben dort zahlreiche Luxusmarken  ihre Shops.

Bikini Berlin

Die wohl hippste Shoppingadresse ist definitiv das Bikini Berlin. Neben zahlreichen coolen Shops und Pop up Boxes findet man im Bikini Berlin unzählige richtig coole Kaffees und Lokale. Absolute Empfehlung, wenn du auf der Suche nach alternativen Läden abseits des Mainstreams bist und tolle Shop-Konzepte liebst. 

Buchhandlungen

In Berlin gibt es zahlreiche richtig tolle Buchläden. Mein absoluter Favorit ist die Buchhandlung „Dussmann – das KulturKaufhaus“.  Die überwältigende Auswahl und die unglaublich kompetente Beratung machen diese Buchhandlung zu einem absoluten Highlight.

Bei meinem letzten Berlin-Trip habe ich unzählige Stunden im KulturKaufhaus verbracht und einige tolle Romane durften die Heimreise mit mir antreten. Oh, ich freue mich jetzt schon wieder auf tolle Stunden dort. 

2. Sightseeing

Ramones Museum in Berlin

Holocaust Mahnmal in Berlin

Diese 10 Sightseeing-Highlights musst du in Berlin gesehen haben

  1. Brandenburger Tor
  2. East Side Gallery
  3. DDR Museum
  4. Berliner Fernsehturm
  5. Holocaust-Mahnmal
  6. Potsdamer Platz
  7. Ramones Museum
  8. Checkpoint Charlie
  9. Reichstagsgebäude
  10. Alexanderplatz

 

Selbstverständlich ist das nur eine sehr kleine Liste – in Berlin gibt es unglaublich viel zu entdecken. Mit den oben angeführten Sightseeing-Highlights hast du zumindest die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abgedeckt. Hop on – hop off Touren sind eine weitere tolle Möglichkeit die Stadt kennenzulernen und eine solche Tour möchte ich bei meinem nächsten Aufenthalt unbedingt machen.

Je nach dem wie viel Zeit und Lust du auf Sightseeing hast, gibt es noch allerhand mehr. Alleine in den zahlreichen Museen und Kunstgalerien könnte man Tage verbringen.

Wenn du dich für den Zweiten Weltkrieg, die Nachkriegszeit und die DDR interessierst, dann gibt es diesbezüglich viel zu erkunden. Dieser grauenhafte Teil der Geschichte ist in Berlin quasi überall sichtbar und zahlreiche Mahnmale, Museen, Installationen, Ausstellungen und vieles mehr versuchen diese Zeit aufzuarbeiten und allen Interessierten zugänglich zu machen. Aktive Geschichtsbewältigung wird in Berlin groß geschrieben.

3. Essen & Genuss

Restaurant Tim Raue

Vorspeise im Restaurant Tim Raue in Berlin c

Vom renommierten Gastrnomieführer Gault&Millau mit der Höchstpunktezahl ausgezeichnet, gehört das Restaurant von Tim Raue zum absoluten Gourmet-Olymp. Aussergewöhnliche Gerichte, die von der asiatischen Küche inspiriert sind und absolute Handwerkskunst machen einen Besuch zum absoluten Erlebnis. Reservierung notwendig. 

Cinco by Paco Perez im Das Stue

Spanische Küche auf allerhöchstem Niveau findest du im Cinco by Paco Perez. Das Restaurant befindet sich in einer ehemaligen Botschaft, welche als Hotel umfunktioniert wurde. Dieser prunkhafte Bau verzaubert bereits beim Eintreten und die Atmosphäre des Restaurants sucht seines gleichen. Reservierung erforderlich. Extravagant und außergewöhnlich – wenn dir das zusagt, dann bist du im Cinco by Paco Perez genau richtig. 

Kaffee im Hotel Adlon

Kaffee im legendären Hotel Adlon in Berlin

Der Eingangsbereich des Hotel Adlon ist mehr als imposant und beim Eintreten in die heiligen Hallen verschlägt es einem kurz mal den Atem. Wählt man dann einen Tisch im wunderschönen Kaffeebereich des Luxushotels, scheint die Zeit kurz stillzustehen. Das Hotel ist nicht umsonst auf der ganzen Welt berühmt.

Den Gästen wird jeder noch so kleine Wunsch von den Augen abgelesen. Die Belegschaft des Luxushotels ist äußerst zuvorkommend und man fühlt sich sofort wohl. Wunderschöne Blumenarrangements sind im gesamten Eingangsbereich vorzufinden und diese haben mich im Nu verzaubert.

Bei klassischer Musik und traumhaftem Ambiente schmeckt der Kaffee gleich nochmal so gut. Die paar Euro mehr zahlt man gerne, finde ich zumindest. Denn bei einem Kaffee im Hotel Adlon, direkt vor dem Brandenburger Tor, kann man kurz Relaxen, in eine andere Welt eintauchen und man  hat Zeit seine gewonnen Eindrücke zu sortieren.

Wonder Waffel Berlin

Wonder Waffel Berlin - die besten Waffeln in ganz Berlin

Wonder Waffel Berlin ist das Paradies für alle Waffelliebhaber. Man kann aus einer schier unendlichen Auswahl an Toppings aussuchen und sich somit seine Traumwaffel zusammenstellen lassen. Ganz frisch aus dem Waffeleisen bekommt man seinen süßen Traum dann direkt zum Tisch serviert.

Das Lokal in Neuköln ist dabei alleine schon ein Highlight für sich. Graffitis an allen Wänden, ausrangierte Kinosessel dienen als Sitzmöglichkeit. Laute Hip-Hop-Musik und reger Besucherandrang machen den Besuch zu etwas Außergewöhnlichem. Bei jedem Berlin-Aufenthalt muss mindestens ein Besuch bei Wonder Waffel drinnen sein. 

DUDU

Restaurant DUDU in Berlin

Sushi-Liebhaber aufgepasst. Im DUDU Berlin bekommst du extravagantes Sushi, dass dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Absolute Frische und hervorragende Qualität zeichnen die Küche des DUDU Berlin aus. Selbstgemachte, frische Drinks runden das Geschmackserlebnis perfekt ab. Die beiden Restaurant zählen für mich ganz klar zu den idealen Locations für einen perfekten Lunch in Berlin. 

 

Grundsätzlich gibt es in Berlin eine unglaubliche Vielfalt an Restaurant mit sehr guter Qualität. Alle Küchen dieser Welt finden sich wieder. Neben gehobener Gastronomie und den besten Restaurants in ganz Deutschland findest du in ganz Berlin verteilt unzählige tolle Restaurants, welche ein tolles Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

Einem kulinarischen Erlebnis der Sonderklasse steht also nichts im Wege. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist auf jeden Fall das absolut Richtige dabei. 

Hast du noch weitere Tipps für mich? Welche Restaurants kannst du mir besonders empfehlen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code